21. September 2019
News-Ticker

Fingerabdrücke

Teil 1:

  • Bei der Polizei unerwünscht
    • Finger ohne Fingerabdrücke

Welche FingerbeereKrankheit bereitet der Kriminalpolizei besonders viel „Kopf“-Schmerzen? Die seltfingerabdruckscannerene als Adermatoglyphie bezeichnete Krankheit, eine genetisch bedingte Störung. Diese Menschen haben keine Leistenhaut und hinterlassen somit auch keine Fingerabdrücke. Durch das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) zertifizierte Fingerabdruckscanner,   wie sie für den Reisepass oder den Personalausweis in Deutschland eingesetzt werden, haben da erhebliche Probleme – besser formuliert – sind bei diesen Menschen unbrauchbar. Ein Fingerabdruck, das heißt die spezielle Anordnung der Papillarleisten an einem Finger, ist für jeden Menschen einzigartig. Biologisch gesehen ist eine Papillarleiste eine Erhöhung der Oberhaut auf der Handflächen- und Fußsohlenhaut. Innerhalb dieser werden verschiedene nach  Klassifizierungssystem bestimmbare Merkmale des Fingerabdrucks unterschieden:persönlicher Fingerabdruck

  • Grundmuster
  • grobe Merkmale: linke und rechte) Schleife, (Gespannter) Bogen, Wirbel
  • feinere Merkmale: Minuzien
  • Porenstruktur

Minuzien, vom lateinischen “minutius” (denke an eine Minute, eine “Kleinigkeit” von einer Stunde) sind die Endungen und Verzweigungen der Papillarleisten des menschlichen Fingerabdrucks. Da sich die Minuzien als Ergebnis eines embryonalen Prozesses erst beim Wachstum der Finger herausbilden,  haben selbst eineiigige Zwillinge unterschiedliche Fingerabdrücke. FingerabdruckEigentlich haben alFingerabdruck ohne Leistenle Primaten Fingerabdrücke. Der Name “Primaten” leitet sich vom lateinischen Wort für “der Erste” her. Denn zu den Coala mit BabyPrimaten gehört auch der Mensch – und deshalb wollten die Namensgeber diese Gruppe herausheben. Die Primaten kann man wiederum in zwei Gruppen unterteilen: Die Feuchtnasenaffen, zu denen die neu entdeckten Lemuren gehören. Und die Trockennasenaffen – zu denen auch die Menschenaffen und nicht zuletzt wir Menschen zählen. Lediglich die Koalas sind eine Art der wenigen Nicht-Primaten, welche auch Papillarleisten haben, die den menschlichen Papillarleisten sehr ähnlich sind.

Siehe auch HIER!

Daraus folgt: Auch wenn der interessierte Leser dieser Seite einen Schnupfen hat, gehört er dennoch zu den Trockennasenprimaten.

 

1 Kommentar zu Fingerabdrücke

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




D, UK, DK, N, S, FIN, RUS, F, ES, Pl, CHN , UA