21. September 2019
News-Ticker

Kaktus-Geschnetzeltes

Vegetarier wissen, dass man (frau) nicht nur Kaktusfeigen zu einem leckeren Gericht zubereiten kann.

 ZutatenKaktus-Geschnetzeltes

  • 3 Blätter       Opuntien
  • 200 g             Putenfleisch
  • 100 g             Bohnenmus
  • 100 g             Salat
  • 2                     Fleischtomaten   
  • 1                     Avocado     
  • 2 EL              Sour-Creme        
  • 80 g              Frischkäse

Zubereitung

Die Blätter der Kaktusfeige vorsichtig waschen und mit einem Messer von den Stacheln befOpuntie mit Feigenreien. Die sauberen Blätter im Anschluss in einer großen Pfanne bei mittlerer HitzeAvocado "HASS" vorsichtig braten bzw. durchgaren bis sie langsam anfangen, an den Rändern braun zu werden (zirka 5 Minuten von jeder Seite). Die Blätter vom Herd nehmen und auf eine saubere Unterlage legen. Das Bohnenmus (z. B. Kidney-Bohnen aus der Dose) und das Putenfleisch (im Backofen auf 56° C Kerntemperatur gebracht und anschließend geschnetzelt) auf den Blättern gleichmäßig verteilen und mit dem Salat, Tomaten (beides klein geschnitten) und Avocadoscheiben belegen. Ich empfehle hierzu die Sorte Hass. Zum Schluss die Sour Cream und den zerbröselten Frischkäse darüber streuen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




D, UK, DK, N, S, FIN, RUS, F, ES, Pl, CHN , UA