22. März 2019

Grammatik-Quiz

Grammatik-Quiz

Was ist grammatikalisch richtig? Das Unterstrichene oder der Inhalt der Klammer?

Bei 8 richtigen Antworten hat man in der Schule gut aufgepasst.

  1. Ich wollte dich in keiner (keinster) Weise beleidigen!
  2. Stephan ist mein einziger (einzigster) Freund.
  3. Ich habe nicht wirklich (ganz) verstanden, was er von mir wollte.
  4. Nimm (Nehm) dir gern so viel wie du willst vom Kuchen.
  5. Ich habe den Fernseher ausgeschalten (ausgeschaltet).
  6. Tür (Türe) zu!
  7. Ich fühle mich in letzter Zeit häufig allein (alleine)
  8. Das glaubst du doch selbst (selber) nicht!
  9. Ich muss wegen meinem Knie (meines Knies) nochmal zum Arzt.
  10. Das ist alles nur deinetwegen (wegen Dir) passiert.
  11. Kann ich Herrn (Herr) Müller sprechen?

Erklärung:

  1. Es gibt keine Steigerung von „kein“, „der toteste “ Mensch ??
  2. einzig ist einzig, keine Steigerung möglich
  3. Das englische Wort:”not really“ meint nicht das, was wir Deutsche sagen wollen. Wir meinen mit „nicht wirklich“ so etwas wie „nicht richtig, nicht ganz“. Also müssen wir sagen: Ich habe nicht ganz verstanden, was er von mir wollte.
  4. Die Befehlsform (Imperativ) lautet: „Gib, Nimm, Iss, Wirf usw.“
  5. In Südeutschland oft falsch, richtig „ausgeschaltet“
  6. Sogar oft an öffentlichen Gebäuden falsch. Richtig „Tür zu!“
  7. „Allein“ ist richtig, „alleine“ ist umgangsprachlich
  8. „selbst“ muss es heißen, auch wenn sich „selber“ in unserer Sprache schon durchgesetzt hat.
  9. Nach „wegen“ folgt immer ein Genitiv, also „wegen meines Knies“
  10. Das „Dir“ ist hier Dativ (Wem?) – wir brauchen aber einen Genitiv nach „wegen“ – und in diesem Fall gibt es im Deutschen eine extra Konstruktion: „deinetwegen“.
  11. Es muss heißen: „Kann ich Herrn Müller sprechen?“ Deutlich wird der Fehler, wenn wir uns fragen: „Wen will ich sprechen, Herrn Müller“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

D, UK, DK, N, S, FIN, RUS, F, ES, Pl, CHN , UA