7. Juli 2020
News-Ticker

Ihr eigener Intelligenztest

Albert Einstein hatte einen IQ von 160 und SIE ??

Werte unter 90 und über 160 habe ich bewusst weggelassen. Siehe dazu diesen Artikel!

Ihren IQ-Test können Sie selbst hier auswerten, lasssen Sie sich überraschen.

 

Dieser Test wurde mit Erlaubnis von https://www.testedich.at hier noch einmal veröffentlicht

https://www.testedich.at/tests/iqtest2.php3

 

 

Jetzt geht es los !!

 

Zahlenmuster

Frage 1: Führen sie die Zahlenfolge fort: 3 , 5, 8, 13, 21,

Frage 2: Führen sie die Zahlenfolge fort: 4, 5, 8, 17,

Frage 3: Führen sie die Zahlenfolge fort: 3, 4, 8, 17, 33,

Frage 4: Führen sie die Zahlenfolge fort: 11, 9, 7, 5, 3,

Frage 5: Führen sie die Zahlenfolge fort: 3, 6, 18, 72, 360,

Frage 6: Führen sie die Zahlenfolge fort: 30, 29, 27, 26, 24, 23, 21, 20,

Frage 7: Führen sie die Buchstabenfolge fort: A, D, G, J,

Frage 8: Führen sie die Buchstabenfolge fort: D, G, K, N, R,

Frage 9: Führen sie die Buchstabenfolge fort: B, C, E, H, L,

 

Wortspiele

Frage 10: Setzen Sie den fehlenden Buchstaben ein, so daß zwei Wörter entstehen: LAU TAU
Frage 11: Setzen Sie den fehlenden Buchstaben ein, so daß zwei Wörter entstehen: SOD STERN
Frage 12: Setzen Sie den fehlenden Buchstaben ein, so daß zwei Wörter entstehen: UL ERZE
Frage 13: Markiere die Stadt, die nicht zu den anderen passt:
Baku Nairobi Dublin Den Haag Lima
Frage 14: Markiere das Wort, welches nicht zu den anderen passßt:
Wal Zander Hering Karpfen Hecht
Frage 15: Markiere das Wort, welches nicht zu den anderen passßt:
Mann Brecht Ende Heine Defoe

 

Figurenreihen

Frage 16: Finden Sie die Figur, die die Reihe fortsetzt:

a       b       c       d      
Frage 17: Finden Sie die Figur, die die Reihe fortsetzt:

a       b       c       d       e      
Frage 18: Finden Sie die Figur, die die Reihe fortsetzt:

a       b       c       d       e      
Frage 19: Finden Sie die Figur, die die Reihe fortsetzt:

a       b       c       d       e      
Frage 20: Finden Sie die Figur, die die Reihe fortsetzt:

a       b       c       d       e      
Frage 21: Finden Sie die Figur, die die Reihe fortsetzt:

a       b       c       d       e      
Frage 22: Finden Sie die Figur, die die Reihe fortsetzt:

a       b       c       d       e      
Frage 23: Finden Sie die Figur, die aus der Reihe tanzt:

a       b       c       d       e      
Frage 24: Finden Sie die Figur, die nicht hierzu passt:

a       b       c       d       e      

 

 

Finden Sie die gleichen Würfel. Achtung! Jede Seite eines Würfels sieht anders aus. Bitte nur Lösungen angeben, welche sich nicht nur auf die Rückseiten der Würfel beziehen. Es müssen mindestens 2 sichtbare Seiten in den Lösungen vorkommen!

Frage 25:

Frage 26:

Frage 27:

Frage 28:

a       a       a       a      
b       b       c       b      
d       c       d       c      
e       d       e       d      

 

Logik

Welche Schlußfolgerung ist richtig?

Frage 29: 30 Jahre zurück brauchte ein Arbeiter 5 Stunden um einen Stuhl zu produzieren. Heute braucht ein Arbeiter nur noch 30 Minuten.
  a) Der Mensch ist fleißiger geworden.
  b) Um nicht arbeitslos zu werden, arbeiten die Menschen schneller.
  c) Stühle haben eine kürzere Lebensdauer.
  d) Arbeiter haben mehr Freizeit.
  e) Die Arbeitsproduktivität ist gestiegen.
Frage 30: Nach dem Genuß von Alkohol Auto zu fahren, ist die Ursache vieler Unfälle.
  a) Der Mensch trinkt zu viel Alkohol.
  b) Mit mehr als 0,8 Promille sollte man nicht mehr Auto fahren.
  c) Die Chance ein Unglück nach Alkoholgenuß zu verursachen ist 20%.
  d) Alkohol vermindert die Fahrfähigkeiten.
  e) Die Polizei sollte mehr Alkoholkontrollen durchführen.
   
Frage 31: Kurz vor Weihnachten steigt der Umsatz der Spielzeugläden.
  a) Die Kinder spielen im Winter gerne zu Hause.
  b) Die Hälfte der Weihnachtsgeschenke besteht aus Spielzeug.
  c) Zu Weihnachten wird viel Spielzeug verschenkt.
  d) Im Winter wird mehr Spielzeug produziert.
  e) Spielzeug für Erwachsene wird stets populärer.
   
Frage 32: Heute ist Mittwoch. Welcher Tag ist in 4 Tagen seit gestern?
  a) Sonntag   b) Montag   c) Freitag   d) Donnerstag   e) Samstag
   
Frage 33: Der Tag, der vor vorgestern lag, liegt drei Tage nach Samstag. Welcher Tag ist heute?
  a Sonntag   b) Montag   c) Freitag   d) Donnerstag   e) Samstag
   
Frage 34: Welche Lampe leuchtet am kräftigsten?
  Lampe A leuchtet nicht so kräftig wie die Lampe B
  Lampe B leuchtet kräftiger als die Lampe C
  Lampe C leuchtet genau so kräftig wie die Lampe D
  Lampe B leuchtet kräftiger als die Lampe D
  Lampe D leuchtet kräftiger als die Lampe A
  Lampe A   Lampe B   Lampe C   Lampe D   keine Lösung
   
Frage 35: Wer ist am kleinsten?
  Oliver ist genauso groß wie Otto
  Bert ist kleiner als Benno
  Benno ist größer als Otto
  Oliver ist kleiner als Bert
  a) Oliver       b) Otto       c) Bert       d) Benno       e) keine eindeutige Lösung
   
Frage 36: Ein Händler kauft für 1200 Euro Tee. Den Tee verkauft er wieder für 1500 Euro. Pro Sack Tee machte er 50 Euro Gewinn. Wieviel Säcke Tee hatte er?
   
Frage 37: 87 kg Kartoffeln sind auf zwei Kisten (es wird angenommen, dass die Kisten gewichtslos sind) verteilt. Die eine Kiste wiegt 11 kg weniger als die andere. Wieviel kilo sind in der leichteren Kiste?
   
Frage 38: Was ist das Produkt von allen Zahlen von 0 bis 25?

 

 

D I E    A U S W E R T U N G

Frage 1: Führen sie die Zahlenfolge fort: 3, 5, 8, 13, 21, …
  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: 34. Begründung: Die zwei vorgehenden Zahlen werden zusammen gezählt. Beispiel: 3 + 5 = 8
Frage 2: Führen sie die Zahlenfolge fort: 4, 5, 8, 17, …
  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: 44. Begründung: Die vorhergehende Zahl mal 3 und vom Ergebnis wird 7 abgezogen. Beispiel: 4 * 3 = 12; 12 – 7 = 5; oder (4+3hoch0)=5, (5+3hoch1)=8, (8+3hoch2)=17 ==> (17+3hoch3)=44
Frage 3: Führen sie die Zahlenfolge fort: 3, 4, 8, 17, 33, …
  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: 58. Ausgangszahl ist die 3. Diese steht an Stelle 1. Die folgende Zahl ist 3 + (1*1) Beispiel: 8 + (3*3) = 17
Frage 4: Führen sie die Zahlenfolge fort: 11, 9, 7, 5, 3, …
  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: 1. Die Reihe besteht aus den ungeraden Zahlen von 11 abwärts.
Frage 5: Führen sie die Zahlenfolge fort: 3, 6, 18, 72, 360, …
  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: 2160. Begründung: Die folgende Zahl immer die vorhergehende Zahl multipliziert mit einer ganzen Zahl. Diese Zahl erhöht sich bei jedem Schritt um 1. Beispiel: 3 * 2 = 6; 6 * 3 = 18; 18 * 4 = 72; 72 * 5 = 360; 360 * 6 = 2160
Frage 6: Führen sie die Zahlenfolge fort: 30, 29, 27, 26, 24, 23, 21, 20, …
  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: 18. Begründung: Fortlaufende Reihe nach unten, bei der jeweils die dritte Zahl fehlt.
Frage 7: Führen sie die Buchstabenfolge fort: A, D, G, J, …
  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: M. Begründung: Der folgende Buchstabe ist jeweils 3 Schritte hinter dem vorhergehenden Buchstaben. Beispiel: A, B, C, D, E, F, G, …
Frage 8: Führen sie die Buchstabenfolge fort: D, G, K, N, R, …
  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: U. Begründung: Der folgende Buchstabe ist abwechselnd 2 und 3 Schritte hinter dem vorhergehenden Buchstaben. Beispiel: D, E,F , G, H, I, J, K, …
Frage 9: Führen sie die Buchstabenfolge fort: B, C, E, H, L, …
  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: Q. Begründung: Mit jedem Schritt wird ein Buchstabe mehr übersprungen. Beispiel: B, C, D E, F, G, H, …
Frage 10: Setzen Sie den fehlenden Buchstaben ein, so daß zwei Wörter entstehen: LAU …TAU
  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: S. Begründung: Laus; Stau
Frage 11: Setzen Sie den fehlenden Buchstaben ein, so daß zwei Wörter entstehen: SOD…STERN
  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: A. Begründung: Soda; Astern
Frage 12: Setzen Sie den fehlenden Buchstaben ein, so daß zwei Wörter entstehen: UL…ERZE
  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: K. Begründung: Ulk; Kerze
Frage 13: Markiere die Stadt, die nicht zu den anderen paßt: Baku, Nairobi, Dublin, Den Haag, Lima
  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: Den Haag. Begründung: Den Haag ist keine Hauptstadt.
Bitte schreiben Sie uns keine Email, dass Den Haag sehr wohl die Hauptstadt ist. Den Haag ist der Regierungssitz und Amsterdam ist die Hauptstadt. Bitte glauben Sie uns!
Frage 14: Markiere das Wort, welches nicht zu den anderen paßt: Wal, Zander, Hering, Karpfen, Hecht
  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: Wale. Begründung: Wale sind Säugetiere.
Frage 15: Markiere das Wort, welches nicht zu den anderen paßt: Mann, Brecht, Ende, Heine, Defoe
  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: Defoe. Begründung: Defoe war kein deutscher Schriftsteller.
Frage 16: Finden Sie die Figur, die die Reihe fortsetzt:

  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: c. Begründung: Die untersten Objekte sind immer gleich. Also muß das unterste Objekt ein großes Quadrat sein. Eins der beiden Objekte ist immer hohl, das andere nicht.
Frage 17: Finden Sie die Figur, die die Reihe fortsetzt:

  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: d. Begründung: Die Objekte stehen abwechselnd horizontal und vertikal. Die beiden Enden sind immer gleich.
Frage 18: Finden Sie die Figur, die die Reihe fortsetzt:

  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: b oder d. Begründung: Jedes Objekt hat eine Ecke (Lösung d) oder eine Linie (Lösung b) weniger als das vorhergehende.
Frage 19: Finden Sie die Figur, die die Reihe fortsetzt:

  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: a. Begründung: Im Bild ist jeweils ein Quadrat weniger als im vorhergehenden Bild. Im Bild ist jeweils ein Kreis mehr als im vorhergehenden Bild.
Frage 20: Finden Sie die Figur, die die Reihe fortsetzt:

  Ihre Antwort:
  Begründung: Die richtige Antwort ist: c. Erst eine Ellipse, dann ein Kreis, dann wieder eine Ellipse, also muß es um ein Kreis gehen. Da jede Figur zur Hälfte ausgefüllt ist, muß es c sein.
Frage 21: Finden Sie die Figur, die die Reihe fortsetzt:

  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: e. Begründung: Die kleinen Figuren verschieben sich nach unten oder oben.
Frage 22: Finden Sie die Figur, die die Reihe fortsetzt:

  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: c. Begründung: In jeder Reihe zeigen die Zeichen immer in eine andere Richtung. Desweiteren ist in jeder Zeile eine Kreis voll ausgefüllt, ein Kreis halb ausgefüllt und ein Kreis hohl.
Frage 23: Finden Sie die Figur, die aus der Reihe tanzt:

  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: c. Begründung: Alle Figuren sind Vierecken, c ist ein Dreieck; e ist auch richtig, weil es die einzige Figur ist, die nicht spiegelsymmetrisch ist.
Frage 24: Finden Sie die Figur, die nicht hierzu passt:

  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: e. Begründung: Die zwei kleinen Kreise kann man nicht mit einer Geraden verbinden, die durch den Mittelpunkt des großen Kreises geht.
  Finden Sie die korrekte Figur:

  Hier die Antworten zu den Fragen 25 – 28
Frage 25 Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: d.
Frage 26 Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: b.
Frage 27 Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: d.
Frage 28 Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: c.
Frage 29: 30 Jahre zurück brauchte ein Arbeiter 5 Stunden um einen Stuhl zu produzieren. Heute braucht ein Arbeiter nur noch 30 Minuten.
a Der Mensch ist fleißiger geworden.
b Um nicht arbeitslos zu werden, arbeiten die Menschen schneller.
c Stühle haben eine kürzere Lebensdauer.
d Arbeiter haben mehr Freizeit.
e Die Arbeitsproduktivität ist gestiegen.
  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: e. Begründung: Die vier anderen Sätze gehen von Dingen aus, die nicht in den Ausgangsbedingungen zu finden sind. Beispiel: Antwort b geht von hoher Arbeitslosigkeit aus. Hierüber steht im Ausgangssatz nichts.
Frage 30: Nach dem Genuß von Alkohol Auto zu fahren, ist die Ursache vieler Unfälle.
a Der Mensch trinkt zu viel Alkohol.
b Mit mehr als 0,8 Promille sollte man nicht mehr Auto fahren.
c Die Chance ein Unglück nach Alkoholgenuß zu verursachen ist 20%.
d Alkohol vermindert die Fahrfähigkeiten.
e Die Polizei sollte mehr Alkoholkontrollen durchführen.
  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: d. Begründung: Die vier anderen Sätze gehen von Dingen aus, die nicht in den Ausgangssatz zurück zu finden sind. Beispiel: Antwort b geht von einer Promillegrenze aus. Hierüber steht im Ausgangssatz nichts.
Frage 31: Kurz vor Weihnachten steigt der Umsatz der Spielzeugläden.
a Die Kinder spielen im Winter gerne zu Hause.
b Die Hälfte der Weihnachtsgeschenke besteht aus Spielzeug.
c Zu Weihnachten wird viel Spielzeug verschenkt.
d Im Winter wird mehr Spielzeug produziert.
e Spielzeug für Erwachsene wird stets populärer.
  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: c. Begründung: Die vier anderen Sätze gehen von Dingen aus, die nicht in den Ausgangsbedingungen zu finden sind. Beispiel: Antwort b geht von aus, daß bekannt ist, wieviel Prozent Spielzeug verschenkt wird. Hierüber steht im Ausgangssatz nichts.
Frage 32: Heute ist Mittwoch. Welcher Tag ist in 4 Tagen seit gestern?
  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: Samstag. Begründung: Gestern ist Dienstag. Also in vier Tagen ist Samstag.
Frage 33: Der Tag, der vor vorgestern lag, liegt drei Tage nach Samstag. Welcher Tag ist heute?
  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: Freitag. Begründung: Drei Tage nach Samstag liegt der Dienstag. Dann ist vorgestern der Mittwoch (Dienstag ist der Tag vor vorgestern). Also ist heute Freitag.
Frage 34: Welche Lampe leuchtet am kräftigsten?
Lampe A leuchtet nicht so kräftig wie die Lampe B
Lampe B leuchtet kräftiger als die Lampe C
Lampe C leuchtet genau so kräftig wie die Lampe D
Lampe B leuchtet kräftiger als die Lampe D
Lampe D leuchtet kräftiger als die Lampe A
  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: b. Begründung: Kontrollieren Sie jedes Statement mit der Lösung.
Frage 35: Wer ist am kleinsten?
Oliver ist genauso groß wie Otto
Bert ist kleiner als Benno
Benno ist größer als Otto
Oliver ist kleiner als Bert
  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: keine eindeutige Lösung. Begründung: Oliver und Otto sind beide gleich “klein”. Achtung! Es wurde nicht nach dem Größten gefragt, sondern nach dem Kleinsten!
Frage 36: Ein Händler kauft für 1200 Euro Tee. Den Tee verkauft er wieder für 1500 Euro. Pro Sack Tee machte er 50 Euro Gewinn. Wieviel Säcke Tee hatte er?
  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: 6. Begründung: 1500 – 1200 = 300 300 : 50 = 6
Frage 37: 87 kg Kartoffeln sind auf zwei Kisten (es wird angenommen, dass die Kisten gewichtslos sind) verteilt. Die eine Kiste wiegt 11 kg weniger als die andere. Wieviel kilo sind in der leichteren Kiste?
  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: 38. Begründung: 38 kg + 49 kg = 87 kg 49 kg – 38 kg = 11 kg
Frage 38: Was ist das Produkt von allen Zahlen von 0 bis 25?
  Ihre Antwort:
  Die richtige Antwort ist: 0. Begründung: 0 * X = 0

Der IQ Wert bietet nur eine Idee, wie hoch der IQ sein könnte.

Ein Wert unter 70 gibt an, dass Sie weit unter dem Durchschnitt liegen.
Ein Wert zwischen 70 und 84 gibt an, dass Sie unter dem Durchschnitt liegen.
Ein Wert zwischen 85 und 99 gibt an, dass Sie knapp unter dem Durchschnitt liegen. Aber das ist schon im normalen Bereich.
Ein Wert von 100 ist der exakte Durchschnitt.
Ein Wert zwischen 101 und 115 ist knapp über dem Durchschnitt, aber auch noch im normalen Bereich.
Ein Wert zwischen 116 und 130 ist über dem Durchschnitt.
Ein Wert zwischen 130 und 150 gibt an, dass Sie deutlich über dem Durchschnitt liegen.
Ein Wert von über 150 gibt an, dass Sie genial sind.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




D, UK, DK, N, S, FIN, RUS, F, ES, Pl, CHN , UA